Was macht eigentlich ein*e Fachinformatiker*in für Systemintegration?
Hey, mein Name ist Jonas und ich befinde mich momentan in einer Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bei IFB Eigenschenk. Aktuell bin ich im dritten Ausbildungsjahr und werde voraussichtlich 2022 meine Ausbildung erfolgreich abschließen. Ich erkläre dir heute, in welchen Aufgabenbereichen ich mich bewege und auf welche Fertigkeiten es ankommt. Viel Spaß!

Das erste Lehrjahr bietet dir die Chance, in alle Aufgabenbereiche reinzuschnuppern und die Basics zu erlernen. Hier kümmerst du dich beispielsweise um die Einrichtung, Pflege und den Aufbau von Hardware und um die Betreuung der intern genutzten Softwarekomponenten. Neben den alltäglichen Aufgaben wie z. B. die Unterstützung deiner Mitarbeiter via Hotline, wirst du in verschiedene spannende Projekte einbezogen und kannst hier deine eigenen Vorschläge und Ideen einbringen.

Im zweiten Lehrjahr steigst du in die Untiefen der IT ein. Du bewegst dich im First-Level-Support und im Second-Level-Support. Im First-Level-Support ist viel Köpfchen gefragt! Du betreust z. B. die Inventarverwaltung und das Bestellwesen und supportest deine Kollegen. Im Second-Level-Support stehst du eher indirekt zu deinen Mitarbeitern in Kontakt. Der Second-Level-Support gliedert sich nämlich in zwei grundlegende Bereiche. Zum einen der Service-Bereich und zum anderen der Infrastruktur-Bereich. Diese beiden Bereiche stehen aktuell unter meiner Verantwortung! Im Service-Bereich kümmere ich mich beispielsweise um die Benutzerverwaltung (Active Directory), DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol - ein Protokoll zur Kommunikation), Antivirenmanagement oder verwalte die Server. Auch die Datensicherung bei IFB Eigenschenk liegt in meinem Aufgabenbereich.

Im Infrastruktur-Bereich spielst du deine Allrounder-Fähigkeiten aus. Du verwaltest die Firewall, Telefonanlage und kümmerst dich um die Switches aller Standorte. Ein sogenannter Netzwerk-Switch verbindet Geräte wie zum Beispiel Computer oder Drucker in einem Netzwerk. Bei IFB Eigenschenk wird außerdem ein elektronisches Schließanlagensystem verwendet. Dabei bin ich für die Verwaltung der Berechtigungen und der Funktionsfähigkeit zuständig. Hierbei kommt es manchmal auch zum Einsatz vor Ort, wenn Reparaturen vorliegen oder die Berechtigungen aktualisiert werden müssen. Zudem bin ich für die Steuerung und Wartung unserer programmierbaren Heizungszentrale verantwortlich. 

Im dritten Lehrjahr konzentrierst du dich neben deinen alltäglichen Aufgaben vor allem auch auf neue Projekte. In meinem Betrieb werden momentan viele Projekte zur Prozessoptimierung umgesetzt. So wirst du in verschiedenste Szenarien eingesetzt und kannst dein logisches Denkvermögen auch in ganz andere Abteilungen (wie z. B. Vermessungstechnik oder Buchhaltung) einbringen. Neben meinen Tätigkeiten im Second-Level-Support bearbeite ich mittlerweile auch den Datenschutz. So bin ich immer wieder in spannenden Meetings vertreten und kann das neu gelernte Wissen strategisch im Unternehmen einsetzen. 

Dir ist sicher aufgefallen, dass mein Arbeitsalltag sehr abwechslungsreich ist. Neben den Aufgaben am Laptop kommt man auch viel an die frische Luft und darf andere Standorte besuchen. Das ist etwas sehr Schönes an diesem Beruf bei IFB Eigenschenk. Man ist nicht nur an einen Ort oder eine Tätigkeit gebunden, sondern kann sich frei entwickeln, um eine erfolgreiche Karriere zu starten!

Für weitere Infos schau dir gerne auch mein Azubi-Video auf Instagram an: @ihkausbildungsscouts.

Dein Jonas.

Sie möchten mehr erfahren? Dann schreiben Sie einfach eine Email an unseren Regionalkoordinator

Teile via Facebook Teile via Twitter

Datum
28. März 2022
Region
Region Bayern
AusbildungsScout
Jonas
Ausbildungsberuf
Fachinformatiker für Systemintegration
Ausbildungsbetrieb
IFB Eigenschenk

Neugierig geworden?

Hat dich der vorgestellte Beruf neugierig gemacht? Könntest auch du dir vorstellen darin eine Berufsausbildung zu absolvieren? Wenn ja, dann informiere dich näher über den Beruf, absolviere ein Praktikum oder finde einen passenden Ausbildungsplatz!

Planet Beruf

Erfahre mehr über den Beruf
Fachinformatiker für Systemintegration
und den Ausbildungsverlauf auf www.planet-beruf.de

Mehr erfahren

IHK Lehrstellenbörse

Finde einen passenden Praktikums- oder Ausbildungsplatz für den Beruf
Fachinformatiker für Systemintegration
in deiner Gegend.

Zur Lehrstellenbörse

BerufeTV

Schau dir ein Video vom Beruf
Fachinformatiker für Systemintegration
an und erfahre mehr.

Zum BerufeTV