Sind den Schüler/-innen eigentlich alle Berufe bekannt?

Nik vor einer der 9. Klassen der Mittelschule Pfeffenhausen

„Verkäuferin“, „Mechaniker“, „Köchin“ – bei der Frage in die Runde bei den Schüler/-innen der 8. und 9. Klassen der Mittelschule Pfeffenhausen hatten einige schon konkrete Berufsvorstellungen. Dass sie aber von vielen tollen Berufen noch gar nicht gehört haben, ist den Schüler/-innen aufgefallen als der IHK AusbildungsScout Nik sich vorstellte und erklärte, dass er ihnen jetzt gerne die Tätigkeiten des „Oberflächenbeschichters“ aufzeigen möchte. Mit Bildern und Skizzen klärte er die interessierten Zuhörer/-innen über den Vorgang der Beschichtung auf und zählte auf, was darüber hinaus noch zu seinen Tätigkeiten gehört.

 

Viele der bisher noch unentschlossenen Schüler/-innen kamen so ins Grübeln und wollen sich auf der Lehrstellenbörse der IHK (www.ihk-lehrstellenboerse.de) oder in der Broschüre „fit for Job“ (www.ihk-niederbayern.de/fitforjob) noch einmal über unbekanntere Berufe informieren.

Sie möchten mehr erfahren? Dann schreiben Sie einfach eine Email an unseren Regionalkoordinator

Teile via Facebook Teile via Twitter

Datum
24. Januar 2020
AusbildungsScout
Nik Kaiser
Ausbildungsberuf
Oberflächenbeschichter
Ausbildungsbetrieb
SCHOTT AG in Landshut
Besuchte Schule
Mittelschule Pfeffenhausen

Neugierig geworden?

Hat dich der vorgestellte Beruf neugierig gemacht? Könntest auch du dir vorstellen darin eine Berufsausbildung zu absolvieren? Wenn ja, dann informiere dich näher über den Beruf, absolviere ein Praktikum oder finde einen passenden Ausbildungsplatz!

Planet Beruf

Erfahre mehr über den Beruf
Oberflächenbeschichter
und den Ausbildungsverlauf auf www.planet-beruf.de

Mehr erfahren

IHK Lehrstellenbörse

Finde einen passenden Praktikums- oder Ausbildungsplatz für den Beruf
Oberflächenbeschichter
in deiner Gegend.

Zur Lehrstellenbörse

BerufeTV

Schau dir ein Video vom Beruf
Oberflächenbeschichter
an und erfahre mehr.

Zum BerufeTV