Tipps: So hebst du dich von anderen Bewerbern ab!

Selina vor ihrem Ausbildungsbetrieb Aptiv Services Deutschland GmbH

Mein Name ist Selina und ich befinde mich im dritten Lehrjahr als Werkzeugmechanikerin der Fachrichtung Stanztechnik bei der Firma „Aptiv Services Deutschland GmbH“ in Neumarkt. Ich verrate dir heute, wie du dich bestmöglich von anderen Bewerbern abhebst. Viel Spaß!

Ich wusste schon sehr früh, welchen Beruf ich nach der Schule erlernen möchte. Dadurch habe ich bewusst in vier verschiedenen Firmen Praktika als Werkzeugmechanikerin gemacht. Diese Praktika haben mir einen Einblick in die Betriebe gegeben und gezeigt, wo es mir am besten gefällt.

Als es dann an das Schreiben der Bewerbung ging, habe ich vorher in den Betrieben angerufen und mich informiert, was die genauen Wünsche des Arbeitgebers sind. Rückfragen zeigen Eigeninitiative und Motivation. Zudem hebt man sich durch seine Anlagen besonders hervor. So wusste ich nämlich, dass alle Praktika Bescheinigungen, Zeugnisse und Vereinsmitgliedschaften bis hin zur Urkunde vom „10-Finger-Tippen“ aus der 7ten Klassen gern gesehen sind. ;)

Sobald du deine Bewerbung abgeschickt hast, wartest du je nach Betriebsgröße bis zu mehreren Monaten ab, und falls du keine Rückmeldung erhalten solltest, ist es immer gut, noch einmal telefonisch nachzufragen. So sehen die Personaler dein Interesse und prägen sich deinen Namen ein.

Hast du es zu bis zu einem Vorstellungsgespräch geschafft, hat der Betrieb bereits großes Interesse an dir und du kannst mit deiner Persönlichkeit, deinen Erfahrungen und recherchierten Firmenwissen punkten!

Übrigens: Mein Ausbildungsbetrieb bildet außer Werkzeugmechanikern*innen auch Mechatroniker*innen, Industriekauffrauen*männer, Maschinen- und Anlagenführer*innen und Technische Zeichner*innen aus.

Viel Spaß beim Finden deines perfekten Arbeitgebers!

Deine Selina

Sie möchten mehr erfahren? Dann schreiben Sie einfach eine Email an unseren Regionalkoordinator

Teile via Facebook Teile via Twitter

Datum
05. September 2022
AusbildungsScout
Selina
Ausbildungsberuf
Werkzeugmechaniker/-in
Ausbildungsbetrieb
Aptiv Services Deutschland GmbH

Neugierig geworden?

Hat dich der vorgestellte Beruf neugierig gemacht? Könntest auch du dir vorstellen darin eine Berufsausbildung zu absolvieren? Wenn ja, dann informiere dich näher über den Beruf, absolviere ein Praktikum oder finde einen passenden Ausbildungsplatz!

Planet Beruf

Erfahre mehr über den Beruf
Werkzeugmechaniker/-in
und den Ausbildungsverlauf auf www.planet-beruf.de

Mehr erfahren

IHK Lehrstellenbörse

Finde einen passenden Praktikums- oder Ausbildungsplatz für den Beruf
Werkzeugmechaniker/-in
in deiner Gegend.

Zur Lehrstellenbörse

BerufeTV

Schau dir ein Video vom Beruf
Werkzeugmechaniker/-in
an und erfahre mehr.

Zum BerufeTV