Was machen die AusbildungsScouts?

AusbildungsScouts sind Auszubildende in verschiedensten IHK-Ausbildungsberufen. Sie stellen ihre Berufe in deiner Klasse vor und erklären dir, wie Ausbildung funktioniert. Warum lohnt es sich, eine Ausbildung zu machen? Was ist das Tolle an dem Beruf? Wie sieht der Arbeitsalltag aus? Was kann man im Anschluss an die Ausbildung machen? 

Natürlich beantworten sie auch deine Fragen! 

Du wünschst dir AusbildungsScouts in deiner Klasse?

Dann sprich deine Lehrer an! Sie melden sich beim für deine Schule zuständigen Regionalkoordinator. Dieser beantwortet die Fragen der Lehrer und vereinbart die Termine für die Besuche der AusbildungsScouts.

 

 

 

Starte mit einer Ausbildung in dein Berufsleben!

  • Nach einer Lehre bist du fit in deinem Beruf und hast die besten Jobaussichten. 
  • Du verdienst von Anfang an dein eigenes Geld. 
  • Praxis und Theorie: Das, was du in der Berufsschule lernst, kannst du direkt im Betrieb anwenden. 
  • Nach der Ausbildung stehen dir alle Wege offen: Weiterbildung, Studium, Karriere. 

Dein Weg in den Traumberuf:

informieren, ausprobieren, entscheiden.

Wenn du weißt, was du kannst und wohin du willst, kommst du leichter ans Ziel!

Im folgenden findest du viele Möglichkeiten, dich umfassend zu informieren. 

Informieren

Welche IHK-Berufe gibt es? Was macht dir Spaß? Welcher Beruf passt zu dir? 

  • Rede mit Eltern, Freunden, Bekannten und Verwandten über ihre Berufe. 
  • AusbildungsScouts präsentieren ihren Beruf live in deinem Klassenzimmer. Ihre Erfahrungen unterstützen dich bei deiner Berufswahl.

 

Weitere Informationen: 

ihk-lehrstellenboerse.de

planet-beruf.de

berufe.tv

Ausprobieren

Wie stellst du fest, ob der Beruf auch wirklich deinen Vorstellungen entspricht? 

  • Mach verschiedene Praktika: Stimmen deine Vorstellungen mit der Wirklichkeit überein?
  • Knüpfe schon während deiner Schulzeit Kontakte zu Ausbildungsbetrieben: Damit steigt deine Chance auf einen Wunschausbildungsplatz! 

 

Praktikumsplätze: 

ihk-lehrstellenboerse.de

ihk-praktikumsportal.de

 

Entscheiden

Wie findest du für deinen Beruf den passenden Ausbildungsbetrieb? 

  • Frag Freunde, Eltern, Verwandte, Nachbarn, ob sie einen Betrieb für dich kennen. 
  • Lies die Stellenanzeigen in der Zeitung.
  • Besuche Ausbildungsmessen in deiner Region. 

 

Passende Betriebe: 

ihk-lehrstellenboerse.de

 

Ausbildung - vielfältige Wege zum Abschluss

Egal, ob Quali, Mittlere Reife oder Abitur, die duale Ausbildung bietet für dich verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Ausbildung passend zu deinen Stärken und Fähigkeiten gestalten kannst: 

  • Ausbildungszeitverkürzung 
  • Zusatzqualifikation während der Ausbildung
  • Kombination von Aus- und Weiterbildung
  • Abiturientenprogramme 
  • Duales Studium 
  • Teilzeitausbildung mit reduzierter Wochenarbeitszeit
  • Auslandsaufenthalt 
Art der Events
Regionen
Monat

Neuigkeiten von den Scouts

Neugierig geworden?
Hier erzählen unsere AusbildungsScouts und KarriereScouts!

Region Oberbayern

Servus, ich bin AusbildungsScout Evi und lerne Elektronikerin für Betriebstechnik. Warum möchte ich dich heute motivieren, beim Projekt der IHK...

Region Oberfranken Schulung

Hey! Wir sind Alexander, Christopher und Rebekka! Wir waren heute zu Gast in der Maria Ward Mädchenrealschule in Bamberg. Den Mädels durften wir einen...

Region Bayern

Hi! Mein Name ist Laura und ich erzähle dir, was meine Aufgaben als angehende Hotelfachfrau in der größten Therme der Welt sind. Viel Spaß beim Lesen!